Auftakt beim Schlusslicht

FSV Hohndorf 2 - SV Leukersdorf 0:3 (0:1)

Nachdem eine Woche zuvor das Spiel gegen Gornsdorf, aufgrund schlechter Witterungsbedingungen, abgesagt wurde, mussten wir mit einem Auswärtsspiel in die Rückrunde starten.
Mannschaftsleiter Jens Leichsenring übernahm an diesem Spieltag das Trainerzepter des verhinderten Andreas Froeschke. Er schwor die Mannschaft auf das Spiel ein und mahnte vor zu großer Gelassenheit gegen das Tabellenschlusslicht. Die letzten Jahre haben gezeigt, dass uns dieser spielerisch nicht immer liegt. Unser Interimstrainer stand im ersten Spiel einer schwierigen Situation gegenüber, da es vor dem Spiel an begründeten Absagen hagelte und er die geplante Aufstellung über den Haufen werfen musste. Die Grippewelle macht leider auch nicht vor dem SVL halt. Allerdings hat sich erneut Daueraushilfe Alexander Gräbner bereit erklärt auszuhelfen und war dem Team eine wichtige Stütze. Dankeschön!

Weiterlesen...

Letzte Vorbereitung vor Rückrundenstart

FSV Hohndorf 1 - SV Leukersdorf 3:2 (3:0)

Das letzte Vorbereitungsspiel vor dem Start in die Rückrunde wurde gegen den Tabellenführer der 2.KK Süd ausgetragen. Die Hohndorfer konnten mit Ihrem Kunstrasen aktuell bessere Spielbedingungen als in Leukersdorf bieten, weshalb das Spiel auf deren Untergrund stattfand. Dankeschön!

Vor Beginn an mahnte der Trainer Andreas Froeschke zu Ruhe und Geschlossenheit. Gegen den wahrscheinlich stärksten Gegner der Vorbereitung mussten speziell die Außenverteidiger mehr Offensivdrang zeigen und die Stürmer stets einen Positionstausch untereinander durchführen. Das sollte den eigenen Spielstil unberechenbarer machen und zu mehr Torabschlüssen führen. So der Plan! Die Umsetzung in Halbzeit 1 war allerdings dürftig!

Weiterlesen...

Vorbereitung auf die Rückrunde

FSV Burkhardtsdorf - SV Leukersdorf 2:2 (0:0)
Das erste Vorbereitungsspiel gegen einen Mitstreiter aus selbiger Liga sollte nach einem erfolgreich genutzten „Heim“-Trainingslager zur Eingewöhnung und Umsetzung der neuen Mannschaftstrategien dienen. Unser neuer Trainer, Andreas Froeschke, motivierte das Team vorab und zeigte neue taktische Ansätze, um eine gute Grundlage für einen erfolgreichen Rückrundenstart zu schaffen.

Weiterlesen...